Die Crew

Auch der beste Künstler kommt nicht ohne Hilfe aus. Die Licht- und Tontechnik muss auf- und abgebaut werden, guter Sound braucht eine „hörende Hand“, sprich jemanden der den Ton abmischt und dafür sorgt, dass der Künstler entsprechend gut klingt.

Damit ich mich voll und ganz auf die Musik konzentrieren kann, übernimmt diese Aufgaben mein „Roadie“, mein Sohn Robin. Allerdings kann er weitaus mehr als nur abmischen, das hat er bei vielen Auftritten bereits unter Beweis gestellt. Robin ist ein hervorragender Sänger, der die Herzen vieler Mädels zum schmelzen bringt.

Seine Stimme ist ein sehr schönes Gegenbild zu meiner, somit hat das Publikum auch mal die Möglichkeit, eine gesangliche Abwechslung zu erleben.